Länder Porträt Jemen

Jemen liegt im Süden von Arabien und ist bekannt für seine wundervollen Strände, fantastische Botanik und seine Spuren von Geschichten. Ein Staate von Arabien, in dem zwei Welten voll aufeinander prallen. Einmal die Welt der Reichen, der unantastbaren und Menschen die an Allah glauben. Es ist eine Welt, in der sich Frauen Gebräuchen und Glauben unterordnen und die Herren stets alles wichtige Regeln. Dann die Welt der Touristen, die Jemen besuchen und viele von Ihnen machen sich leider mit den Regeln vorher nicht vertraut.
Als erstes sollte sich der Urlauber/ die Urlauberin medizinisch absichern. Sprich eine Hausapotheke gegen Allgemeine Sachen wie Übelkeit, Sonnenbrand oder welche Reisekrankheiten sonst noch auf jemanden zu kommen können zusammen stellen. Dann natürlich sich beim Hausarzt noch die passenden Impfungen abholen! Wen dem Reisenden / der Reisenden klar ist, dass es nach Jemen gehen soll, dann wäre es nicht schlecht einen Kursus für arabische Grundkenntnisse zu besuchen. Denn dies könnte dem Urlauber oft helfen, um sich besser zu Verständigen!
Wenn Frauen beschließen in Jemen Urlaub zu machen, sollten Sie grundsätzlich nicht ohne männliche Begleitung fahren. Auch sollten Sie sich darüber informieren, was sie sonst in diesem Land bzw. Staat beachten sollten. Zum Beispiel kann eine Frau alleine nicht so einfach am Strand baden gehen. Oder der Urlauber/ die Urlauberin sollte nur ein Objekt fotografieren, wenn vorher eine entsprechende Erlaubnis eingeholt wurde.
Jemen ist auf jeden Fall all das Wert den in keinem Land, kann man so viele unterschiedliche Erfahrungen und Eindrücke sammeln wie in Jemen.