Länder Porträt Kuwait

Kuweit, gehört zum größten Teil zur Wüste ad-Dibdiba Kuweit ist gezeichnet durch die Herrschaft mehrerer Ländern in früheren Zeiten. Die Menschen dort sind zur Reichtum gelangt, weil es extrem viele Bodenschätzen enthält, die uns heute als Benzin für unser Auto, als Schmuck für die Dame, wobei hier darauf geachtet werden sollte, dass es bei der Rückreise je nach Wert beim Zoll angemeldet werden sollte und für Hotels in dem sich Urlauber wie der Scheich persönlich fühlen können.
Wer nach Kuweit fährt, sollte sich wie gesagt mit dem Zoll vertraut machen! Denn es darf nicht alles aus Kuweit nach Deutschland mitgebracht werden und Einkäufe die einen bestimmten Geldwert überschreiten, müssen angemeldet werden. Wie zum Beispiel Zigaretten, wenn sie eine bestimmte Anzahl pro Person überschreiten. Dann sollte sich der Reisende vorher noch mit seinem Hausarzt zusammen setzten und seiner Krankenkasse, damit er medizinisch abgesichert ist. Denn es soll ja nichts den Urlaub trüben können. Eine kleine Reiseapotheke in der Sonnencreme, Tabletten gegen Reisekrankheiten und eventuell Magenmedikamente, wie Medikamente die der Reisende vielleicht dauerhaft nehmen muss Platz finden. Unter anderem sollte sich der Reisende ruhig im Internet, in der Bücherei oder bei Menschen über Kuweit informieren bevor die Reise los geht.
Kuweit ein Urlaubsort in dem zwei Welten aufeinander prallen und wo echter Reichtum zu Hause ist. Was werden Sie wohl erleben? Welche Eindrücke bringen Sie mit aus Kuweit wo die Bodenschätze ruhen? Welche geschichtlichen Spuren, werden Sie in den Bann ziehen? Finden Sie heraus und besuchen Sie Kuweit. Mit Führer versteht sich.